Ohjaaa!
(Alternate Version!!!)
(
***)

 

Ammenmärchen
These: Arbeitgeber-Denke!? in Häschen-Witz-Manier: Bisse *Psychisch Krank*!-Bisse blöd inne Birne?-Musse Dir alles gefallen lassen?

Tribut-Umzug
The Sniffers in
Deutsch und Englisch
DEMO am 01.06.2021

Bild zur vorbereiteten Demo

 https://www. crazyducktales.com

Lapidarer Grund für alles?

 https://www.fsp-entenhausen.com

 https://www.fsp-muenster.com

Demokratie!!! (***)   Letzte richtige Worte?

 https://www .suboptimales.com

  https://www.afairytale2.com

  Ohjaaa!

 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemla gen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen

11.06
24
  19:30
Uhr

Zur
Daten-
Schutz-
Erklärung

RECT 

      
 
Eine Armee von Enten kämpft gegen meinen jetzigen (22.09.23)
Ex-Arbeitgeber.
     
Sense of all?
Das Märchen
***

RECT
Ojaaah!
Alle Folgen

RECT 

ACHTUNG!!!
§§§ -
WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS - §§§
   
DIE         Es handelt sich hier um
TECHNIK     REAL-SATIRE”!
Garantiert !!!
 
The X-Files 
Mission “ Viva Colonia” erfüllt !!!
Mission “Hauptstadt Berlin” erfüllt !!!
Dear Mr. President


Best of
Cartoons
 

Lieber Vo(e) rstand
oder auch mittlerweile Geschäftsführer
 des
FSP
Entenhausen
als
Mann mit Konzepten:
Bitte setzen Sie nur noch
auf durchdachte,
kreative Konzepte und sehen ihre Arbeitnehmer nicht mehr immer von vorneherein als potenzielle Feinde an!!!

RECT 

SOMeWHERE   OVER   THE  RAINBOW ???

  
Created by
Hans Entenhausenmann
Hausmeister Det

Website in Englisch !( ***)

https://www. crazyducktales.com        https://www.fsp- muenster.com       https://www.fsp-entenhausen. com     https://www.suboptimales.com        https://www. afairytale2. com     http://www.a- fairy-tale.de

    Jörg Barlsen Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Buchhalter St. Schneider ”FSP – Für Soziale Teilhabe* (*assoziale Aus- und Abgrenzung) und Psychische Gesundheit* (*Gewaltausübung) e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg

IMPRESSUM     Created by  Hans Entenhausenmann, also Hausmeister Det     e-Mail:  kunstdesdenkens(ad) gmail.com    hans.entenhausenmann(ad)gmail.com     SOMeWHER OVE R   TH RAINBOW   ???  

§§§ WAS SAGT DAS TIERSCHUTZGESETZ??? §§§
ZUR EUROPAWAHL: LEIBNITZ WAR NUR DIE VORHUT. JETZT KOMMEN DA LE PEN(N) UND DIE AFD SOFORT HINTERHER!!!

DIE TECHNIK

Das Wandern ist des Müllers Lust

Prolog
PROLOG II
Märchen
LIEBE BES...
Zur Person
Abmahnung
Kündigung
Datenschutz
Kontakt
Epilog
SATIRE
Hilfe?!
Asse
Leg-Ente
Abschied
Hand-Karren
Kölle
Berlin
Emotionen
Smart
Nachspann
Die Kapitel

AKTUELLER ERKENNTNIS-STAND BIS ZUM 22.11.2023 - 13:23 UHR

DIE CHRONOLOGIE DER LÜGEN-AUFTISCHEREI
ODER AUCH
LÜGEN HABEN IMMER GANZ KURZE BEINE?!



DENK
HILFE

(NOTIERT AM 30.11.2023)

 
Ums zu kapieren, bitte ich die Leute, die meine WebSite besuchen, erst einmal darum, sich folgende zwei Verlinkungen nach YOUTUBE anzuhören. Und zu versuchen, diese auch zu verstehen. Die dort getroffenen Aussagen stammen ja “von ernstzunehmenden Leuten”, deren Meinung auch etwas zählt, also einen Wert haben, da deren Meinung durch bestehende Faktenlagen und stichhaltige Argumente eigentlich jeden überzeugen dürften. Wenn jemand nur eine Meinung hat, und immer nur auf seine eigene Meinung beharrt, und keinerlei absolut nachvollziehbaren und absolut vernünftigen Argumenten aufgeschlossen ist, die genau das Gegenteil dieser Meinung aufgrund von stichhaltigen Fakten belegen , ist halt immer einer von den “absolut dummen Menschen”, die halt immer viel gefährlicher sind als jeder Verbrecher es je sein könnte !!!
      
YOUTUBE LINK NR. I
  
YOUTUBE LINK NR. II
     
In
meinem Fall habe ich es dann auch noch mit zwei absolut sehr dummen
Menschen
zu tun gehabt, die sehr viel Wert darauf gelegt hatten,
sich immer weiter selber dabei zu zerlegen!!!
Stichworte dazu:
Immer von hinten herum arbeiten oder auch arbeiten lassen!!!

Es heißt ja immer “Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen”!!!
Ich selber verlasse mich da aber lieber auf den Zaubertrank von “Miraculix”!!!
   


GRAVIERENDSTE LÜGE
  
Die sogenannte 0-Nummer, wo Alles
mit begonnen
hatte!

Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Am 28.06.2019 gab es ja diese Zusammenkunft mit dem, ab Januar 2019 ,
neu im Amt befindlichem
 
Vorstand des FSP-Arbeitgebers
, meinem damaligem noch EDV-Vorgesetztem Harald
Hochzupferde
, dem 1. Betriebsratsvorsitzendem des FSP-SOZIAL?-VEREINS
(Der da komischer kurz darauf für 1 Jahr, aufgrund der heute akzeptierten Krankheit des
BURN-OUTS,
nicht mehr arbeitsfähig gewesen war!)
und meiner eigenen Person, so einem X-beliebigem psychisch krankem Arbeitnehmer des
FSP!
      
Das einzig Wichtige bei diesem Treffen war da dann für mich persönlich, dass da, in dem Protokoll
zu diesem Treffen vom 1. Betriebsratsvorsitzendem die schriftliche Zusicherung festgehalten worden
war
, dass mein erarbeitetes Konzept, hinsichtlich der Herangehensweise zu den durchzuführenden
Windows 10 Upgrades
als EDV-Fachkraft, also genau dieses Konzept der damaligen
EDV-Fachfirma
des
FSP-Vereins zur Beurteilung vorgelegt werden wird !!!
(Ein vom 1. Betriebsratsvorsitzendem unterschriebenes Exemplar
dieses Protokolls vom 28.06.2019 liegt mir da persönlich vor!!!)
   Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Meines Erachtens wurde die Beurteilung meines hervorragend
ausgearbeiten
Arbeits-Konzeptes von dieser EDV-Fachfirma durch
diesen
nur noch
FSP -Kasperle-Sozial?-EX-Arbeitgeber nie beauftragt !!!
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Dieser
FSP-EX- Arbeitgeber wird da ‘nie’ was Schriftliches aus dem passendem Zeitraum für
vorlegen können.
Üblich wäre da zum Beispiel ein e-Mail-Schriftverkehr mit den passenden
Datums-Stempeln in diesen e-Mails...
Also wurde da, in voller Absicht, ein schriftlich zugesichertes Wort
dabei gebrochen!!!
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Lügen und Betrügen, so macht es da in mir, ganz persönlich ,
den
ureigendsten Eindruck, gehört da jetzt zu den Spielregeln in Umgang
mit den eigenen Arbeitnehmern
bei diesem
FSP-Sozial?-Arbeitgeber,
egal, ob “psychisch krank” oder nicht!!!
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Etwas Kurioses gibt es dann auch noch zu diesem
1. Betriebsratsvorsitzendem
zu vermelden:
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Als ich da im Oktober 2020 meine eigene Personalakte bei diesem
FSP-Sozial?-Arbeitgeber an der Geschäftsstelle am Karlweg studiere und
die
wichtigsten Dokumente abfotographiere, kriege ich da von diesem
jetzigem Buchhalter dieses
FSP-Sozial?-Kasperle- Arbeitgebers noch zu
Gehör,
dass gerade dieser, immer noch 1.Betriebsratsvorsitzende, einer
von denen wäre
, der sich da immer noch so richtig stark für seine
   Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
eigenen Mitarbeitnehmer-Kollegen (m/w/d)
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
gegenüber diesem jetzt EX-Arbeitgeber, sprich diesem jetzigem
Führungs-Duo,
einsetzen würde. Also, dieser unmögliche Buchhalter des
FSP findet da dann auch noch besonders lobende Worte für diesen
1. Betriebsratsvorsitzenden
, der da leider, wo ich da in der Bredrouille
gesessen hatte, für ein Jahr im Burn-Out verschwunden gewesen war!!!
(
*** )
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


1. LÜGE

  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Der damalige EDV-Vorgesetzte Harald Hochzupferde hatte mir gegenüber behauptet, dass der
Datenschutzbeauftragte
des damals noch FSP-Vereins geäußert hätte, dass man mein
vorgeschlagenes, sehr vernünftig-rationales Konzept mit den 3 Terminalservern
fürs Upgraden
aller PC’s auf Windows 10  in den drei Einrichtungen, wo es Sinn ergeben hatte, um
alle
Datenschutzbestimmungen
dabei einhalten zu können, bei dem knappen Zeitfenster für’s Upgraden
(von Juli 2019 bis 14. Januar 2020) von über 30 PC’s (bei meiner eigenen knappen Wochen-
Stunden-Arbeitszeit von 5 Stunden die Woche im EDV-Bereich), nicht umsetzen lassen solle...
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Hatte beim Datenschutzbeauftragten des damals noch eingetragenen Sozial?-Vereins dazu
nachgehakt
! Der Datenschutzbeauftragte hatte mir schriftlich, per e-Mail, dazu versichert, dass es
nie seine eigene Aufgabe für diesen
FSP-Verein sei, irgendetwas zu EDV-Angelegenheiten konkret
abzulehnen oder zu befürworten
. Dieser habe immer nur die eine Aufgabe, diesem Verein in
beratender Funktion zur Verfügung zu stehen, und gerade, was die Datenschutzbestimmungen
betrifft, auf Verbesserungsmöglichkeiten hinzuweisen.
   Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


2. LÜGE

  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Die Leiterin der Wohnstätte Boerde hatte mir gegenüber behauptet, dass ein Raum in der
Wohnstätte Boerde aus Brandschutzgründen nicht mehr nutzbar sei. Dort stand der Allgemein-PC
für alle psychisch kranken Bewohner dieser Einrichtung und der einzige PC, für den ich dort noch
zuständig gewesen war, zu diesem Zeitpunkt. Danach habe
ich diese Einrichtung als EDV-Fachkraft
und Arbeitnehmer
des
FSP-Vereins nie wieder betreten dürfen, zumindest nicht aus beruflichen
Gründen...
Komisch nur, das
dieser Raum, auch heute noch, von den Nachtbereitschaften zum Nächtigen jederzeit uneingeschränkt genutzt werden darf!!!
   Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk   


3. LÜGE

  
Der damals noch als Vorstand eine Vereins (jetziger Geschäftsführer einer gGmbH) hatte ein
Gespräch per Telefon mit
meiner damaligen Psychiaterin (ab Ende 2022 in Rente) geführt gehabt
und
dieser gegenüber zugegeben gehabt, dass dieser
FSP-Verein jederzeit die Möglichkeit hätte, mir, als Minijobber des Vereins , ein Tätigkeitsfeld anzubieten, welches, vom Stundenlohn her, oberhalb
des gesetzlichen Mindestlohnes läge.
Auch der 1. Aufsichtsratsvorsitzende des damals noch
FSP-Vereins, Herr Prof. Dr. Tom Reiker, wusste davon.
  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Komisch nur!!! So ein Angebot ist mir nie unterbreitet worden!!!
  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


4. LÜGE

  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Nachdem ich spitz bekommen hatte, dass es da einen Führungswechsel an der Spitze des
Integrationsfachdienstes des FSP gegeben hatte, vorherige Führungskraft war da diese Gerti
Ganzheit
gewesen, die sich mir da selber, ab dem 28.06.2019, als Vertrauensperson angeboten hatte
(Stellte sich da dann aber im Nachhinein eher als
Mißtrauensperson heraus!!! Diese hatte mich da
auch
im Jahr 2000 überhaupt erst in diesen
FSP-Verein gelockt gehabt!), hatte ich per e-Mail die
“neue Führungskraft des IFD” kontaktiert gehabt, ob diese Gerti Ganzheit denn noch weiterhin
beim
FSP beschäftigt sei. Diese “neue Führungskraft” hatte mir da schriftlich, per e-Mail, darauf
geantwortet, dass
Frau Gerti Ganzheit auch weiterhin beim
FSP beschäftigt sei...
Aus anderer Quelle musste ich dann erfahren, dass diese Gerti Ganzeit zu genau diesem Zeitpunkt
der Anfrage
sich bereits schon längere Zeit in die ganz normale Altersrente verabschiedet hatte.
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


5. LÜGE

Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
Eine Frau Dr. Südclause hatte gegenüber meiner eigenen Frau , auf deren Nachfrage hin, ob diese
denn noch
im Aufsichtsrat dieses
FSP- EX-Arbeitgebers-Sozial? -Vereins säße, der zu diesem
Zeitpunkt schon in eine
gGmbH umgewandelt worden gewesen war, behauptet, dass Sie selber noch
im
Aufsichtsrat säße...
Komisch nur, dass es, von Gesetzes wegen, da heißt, dass ein Aufsichtsrat
bei einer GmbH erst bei einer Mindestanzahl von 500 Arbeitnehmern
gesetzlich so vorgeschrieben wird. Mit der dann auch gesetzlich so
vorgeschriebenen und abgesegneten Durchsetzungskraft, in dessem
speziellem Aufgabenbereich
!!!
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


6. LÜGE

Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
KANN ES NOCH NICHT BEWEISEN, ABER DIE VERMUTUNG LIEGT SEHR NAHE!!!
Auf der
gerade komplett überarbeiteten Internetseite dieses FSP -EX-Arbeitgebers finde ich
da die Behauptung, dass
eingehende Spendengelder auch noch weiterhin für das
interne Presseorgan - Die Klinke benötigt würden!!!???
Laut “Internet-Recherche” ist da
das letzte veröffentlichte Heft da die Jahresausgabe 2021, Nr. 46.
Alle Recherchen nach
“aktuelleren Ausgaben” dazu im Internet liefern da keinerlei Beleg dafür,
dass,
nach diesem Zeitpunkt,
Die Klinkenoch irgendwie weiterhin produziert worden wäre.
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


24.11.2023

  Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenARr(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk
   Nun, bin ja immer sehr, sehr darum bemüht, im Vorhinein die
Fakten-Lage  zu recherchieren
(
Also einen Faktencheck zu machen!!! *** ), was da denn nun eigentlich stimmen könnte...
 
Zur Angelegenheit
Das Presseorgan Die Klinke ( Unter Bezugnahme auf das dort angegebene
Lessing-Zitat , formuliere
ich da den Lessing jetzt mal etwas anders: Wer keinen Verstand hat, hat
auch nie
seinen eigenen Verstand zu verlieren!!!
) habe ich mich aber jetzt schon dreimal an die
angegegebene
e-Mail-Adresse für den dafür angeblich “noch Hauptverantwortlichen” gewandt gehabt (Meine e-Mails waren da absolut sachlich. rein an der Faktenlage interessiert und absolut nicht unverschämt dabei formuliert gewesen. Hat also überhaupt keinen Grund dafür gegeben, mir nicht antworten zu wollen!!!) und nie eine Antwort darauf erhalten gehabt. Beim dritten mal hatte ich gleichzeitig auch noch die zweite angegebene e-Mail-Adresse von der Präsenz der Klinke im Internet
angeschrieben gehabt, wo ich da
das Folgende??? als Rückantwort erhalten habe...

Habe dann auch noch beim
Betriebsrat des FSP um eine Stellungnahme zu dieser
Angelegenheit
gebeten gehabt, in dem ich an diesen diese Antwort vom
Sekretariat
weitergeleitet hatte ...

Es bleibt da aber immer
mucksmäuschenstil bei Allem ,
was ich da beim
Betriebsrat des FSP überhaupt noch anfrage.
Wer hat da also anscheinend die Möglichkeit,
dem Betriebsrat einen kompletten Maulkorb
verpassen zu können
, bei Anfragen zu Angelegenheiten in Sachen
FSP von mir, die da auch
die Öffentlichkeit so richtig interessieren könnten und dürften???
( UND WO ES SICH DA IN KEINERLEI WEISE, UM BETRIEBS-INTERNES WISSEN HANDELT,
WO SICH
DIESER DER BETRIEBSRAT DA MIR GEGENÜBER, ALS EINEM
AUßEN-STEHENDEM,
IN KEINERLEI WEISE UND ABSOLUT ÜBERHAUPT NICHT ZU
ÄUßERN DÜRFTE!!!
)
 
MÜSSTE ” SOWAS ” NICHT MITTLERWEILE, NICHT NUR IN MIR, ARGE BEDENKEN WECKEN, WENN SELBST HARMLOSESTE ANFRAGEN BEI DIESER MITTLERWEILE
FSP g GmbH ENTENHAUSEN ÜBERHAUPT NICHT MEHR BEANTWORTET WERDEN???

TAKTIK:
Mach et einfach so, dass sich dieser
FSP EX -Arbeitgeber immer weiter
selber zerlegt dabei!!!

Wenn man nie mit
irgendwelchen Argumenten
punkten
wird können,
muss man es halt selber auf eine andere
Art und Weise erledigen können !!!
  
Stichworte zum EX-
ARBEITGEBER dazu:
Komplett Emotions-Gesteuertes und auch durch bornierte Dummheit erzeugtes Verhalten!!!
 
Als Zugabe dann auch noch:
Reines eises-kaltes Denk(l) en, nur allein
(
Also sehr, sehr beschränkt -auf- ...!!!) -in- Zahlen und Statistiken!!!
 
(Die Angelegenheit mit
dem Presseorgan Die Klinke würde da evtl. voll ins Bild dazu passen...)
(
*** )
 

 

TO BE CONTINUED...



       
Stammt aus dem Wochenplaner Kalender Klartext vom Ackermann-Verlag
Die Veröffentlichung im Internet wurde mir erlaubt, wenn ich einen Link zum Verlag setze!
Obigst genauso geschehen!!!
Barlsen  Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder fsp-muenster(dot)de/ Buchhalter Stephan Schnieder Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Sadisen am Werk


08.07.2022

KOMISCH -KEITEN


Werde als Zeuge vernommen, im Beisein der eigenen Ehefrau, bei der Polizei aus Entenhausen in Sachen Kasperle und Blumenversteher (m/w/d).
Werde vernommen durch die KHKin
Serena Kellergeister.

Lege
der Kommissarin obiges Protokoll der Fritzbox vor.
Diese ignoriert dieses komplett und kommt nicht darauf, dass da was
Faul sein könnte im Staate Dänemark !!!

Nebenbei schnappe ich dann noch vom
Flur des Kommissariats auf,
die Bürotür stand da offen:

Jeder zehnte Telefonanruf...
(Weiß sogar, wen ich da immer an der Strippe dabei hatte!!!)
und
Sag mal eben weiter oben Bescheid, was wirklich los ist...
Mir wurde also die Telefonleitung abgehört!!! Begründung dafür??? Fehlanzeige!!!

Irgend so ein
Vereins-Kasperle (***) hatte da wohl seine Verbindungen spielen lassen gehabt...

(Kumpel Schwanzus Longus
- mit Ehefrau
Incontinentia-
waren da wohl aktiv !!!
***)

weiter.........!!!



 


15.12.2023

Fragestellung an die Gerichtsbarkeit:
Wieviel "
angewendete psychische Gewalt " läßt
sich
"
nur aus Worten " allein überhaupt
herauslesen
???

ICH SPRÜHS AN JEDE WAND !
NEUE ARBEITGEBER
BRAUCHT DAS LAND !!!
       

 

[Prolog] [PROLOG II] [Märchen] [LIEBE BES...] [Zur Person] [Abmahnung] [Kündigung] [Datenschutz] [Kontakt] [Epilog] [SATIRE] [Hilfe?!] [Asse] [Leg-Ente] [Abschied] [Hand-Karren] [Kölle] [Berlin] [Emotionen] [Smart] [Nachspann] [Die Kapitel]

 So sieht also die gemeine “Kampfente” aus!!!

M
E
I
N
E
 
A
R
M
E
E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Past, Present , Future... auf
FSP g
GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.crazyducktales.com
         
Domains:
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.fsp-entenhausen.com       https://www.fsp -muenster.com
https://www.suboptimales .com   https://www.afairytale2 .com ( ENGLISH LANGUAGE )
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
Auch unter:
http://www.fsp -haengarsch.de       http://www.fsp-meuchelbeck.com        https://www.fsp-ev.com

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsenpsycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, , psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V